Laurence MAROT

Laurence MAROT

Laurence Marot – vereidigt 2001 – ist seit dem 1. Januar 2013 Teilhaberin der Kanzlei Cabinet Farthouat Avocats

Ihre Tätigkeit ist im Wesentlichen Streitsachen vornehmlich im Bereich des Vertragsrechts, der Beanspruchung von Passivsicherheiten, der Konflikte zwischen Aktionären, der Haftung der Geschäftsführer und allgemein des Geschäftsrechts in Frankreich und auf internationaler Ebene gewidmet.
Laurence Marot kümmert sich um die Vorverfahren und vertritt französische und ausländische Unternehmen vor den unterschiedlichen französischen Gerichten im Rahmen ihrer Streitsachen in der Folge von Übernahmen oder in Verbindung mit Schadensersatzklagen wegen Verstößen gegen die Wettbewerbsregeln.

Darüber hinaus kann sie auf eine mehr als zehnjährige Erfahrung im Beratungsbereich auf Ebene des Vertrags- und Gesellschaftsrechts verweisen hat, wo sie sich um besondere Geschäfte )wie vornehmlich Kapitalgeschäfte, Annäherung von Unternehmen, Begleitung von Unternehmen in Schwierigkeiten) aber auch um die laufende Verwaltung (Erarbeitung von Aktionärsvereinbarungen, Übernahme und Gründung von Unternehmen) kümmert.

Sie hat in diesem Rahmen französische und ausländische Unternehmen im Rahmen ihrer Geschäftsstrategie beraten, die in unterschiedlichen Sektoren wie beispielsweise im Bereich der Industrie probiotische Produkte und Automobilausrüstungen, der Rüstung, der Spielwaren und der audiovisuellen Technik zu Hause sind.

Sie vertritt ferner ausländische Nichtregierungsorganisationen, die im karikativen Bereich engagiert sind.

Gemeinsam mit Vincent Asselineau entwickelt sie den Pol Lobbying.

Laurence Marot arbeitet seit 2004 in der Kanzlei und ist seit 2013 Teilhaberin. Sie hat einen Abschluss im Gemeinschafts- und Europarecht, den sie 1997 an der Universität Paris I – Sorbonne absolviert hat. Vorher hat sie mit mehreren Rechtsanwälten und Lobbyisten der Kanzlei Giraudière Larroze & Associés für eine Gruppe im Sektor des industriellen Alkohols in Brüssel und war in der Kanzlei Vivien & Associés et D’Alverny-Demont & Associés in Paris tätig.

Laurence Marot ist Mitglied der Pariser Rechtsanwaltskammer. Als ehemalige Schülerin des französischen Gymnasiums in New-York arbeitet sie in der französischen und der englischen Sprache.