Die Kanzlei

FARTHOUAT AVOCATS hat sich seit mehr als dreißig Jahren im Bereich zivil- und strafrechtlicher Streitfälle einen Namen gemacht.

Mit ihren etwa fünfzehn Partneranwälten und Mitarbeitern verfügt die Anwaltskanzlei heute über einen ausgesprochen soliden Erfahrungsschatz in komplexen Streitfällen.

Die Kanzlei hat ihr Ansehen auch mit ihrer Fähigkeit erworben, ihre Mandanten in allen Bereichen des Geschäfts- und Wirtschaftsrechts sowohl im vorstrittigen Verfahren als auch im Streit- und Schiedsverfahren oder im Zuge der Vermittlung als Rechtsbeistand zu verteidigen und zu beraten.

Sie berät vornehmlich französische und ausländische Firmen (Industriekonzerne, Kleinstunternehmen und PMU, Investmentfonds, Banken) und Akteure des öffentlich-rechtlichen Bereichs.

Als Gründungsmitglied eines internationalen Netzes – Alliuris – das in Europa und weltweit Anwaltskanzleien zusammenschließt, die von denselben Anforderungen und Werten getragen werden, begleitet FARTHOUAT AVOCATS ihre französischen und ausländischen Mandanten im Rahmen grenzüberschreitender Rechtsfragen.

Ihre permanente Präsenz vor den Rechtssprechungsinstanzen und Aufsichts- oder Vormundschaftsbehörden und ihr Engagement in den Berufsorganisationen und Kammern des Berufsstands begründen ihre anwaltliche Berufspraxis und tragen zum Bekanntheitsgrad der Anwaltssozietät bei.

FARTHOUAT AVOCATS ist eine unabhängige Anwaltskanzlei menschlicher Größe, deren Teilhaber und Mitarbeiter ihre Effizienz dank ihrer Ergänzungsfähigkeit steigern.